SHARINX KG – LEISTUNGSBESCHREIBUNG AGENTURSERVICE FÜR FREIE

Die Sharinx KG (im Folgenden: Sharinx) ist eine Agentur, die Freie Journalist:innen buchbar macht und so mit Auftraggeber:innen ins Geschäft bringt, die aus betrieblichen Gründen ausschließlich mit eingetragenen Unternehmen kooperieren. Gleichzeitig können Freie selbständig akquirierte Aufträge jederzeit über Sharinx abwickeln, wenn sie sich davon Vorteile versprechen.

Zu diesem Zweck betreibt Sharinx einen Plattform, über die sich freiberufliche Kreative nach ihrer Registrierung durch

a) von der Agentur vermittelte
b) von der Plattform generierte
c) oder selbständig akquirierte

Auftraggeber buchen lassen können.

In diesem Kontext stellt Sharinx digitale Prozesse, Funktionen und Publikationsstrategien bereit, die Mitglieder der Community bei der Vermarktung und Verwertung ihrer Dienstleistungen und Werke unterstützen.

MIT DER REGISTRIERUNG
erkennt die registrierte Person (im Folgende: User) diese Leistungsbeschreibung an und wird Teil der Agentur-Community. User können sich gegen Provision über die Agentur buchen lassen und die Ressourcen der Plattform für ihre Arbeit nutzen. Dazu steht ihnen ein User Account mit Profilseite und Dashboard zur Verfügung.

DER USER ACCOUNT
enthält die bei der Registrierung angegebenen nutzerspezifischen Einstellungen und Informationen sowie eine Profilseite für die Selbstvermarktung und ein Dashboard, das den Zugang zu den von der Plattform bereitgestellten Ressourcen für registrierte User gewährleistet. Die im User Account enthaltenen nutzerspezifische Einstellungen und Informationen können für andere registrierte User sichtbar sein, solange dies den Zweck der Plattform unterstützt und die für Communities typischen Interaktionen fördert. Gleiches gilt für über das Dashboard zugänglich gemachte oder künftig von Sharinx bereitgestellte Ressourcen wie Messenger, Chats, Blogs und andere Funktionen sowie damit generierten Content.

USER KÖNNEN DIE PLATTFORM
jederzeit ohne Angaben von Gründen verlassen. Sharinx kann User jederzeit mit vier Wochen Kündigungsfrist zum Monatsende kündigen und den Plattformbetrieb mit vier Wochen Kündigungsfrist zum Quartalsende einstellen. Sharinx haftet nicht für Schäden oder Nachteile, die im Rahmen der Nutzung dieser Plattform, durch Betriebsstörungen oder die Einstellung des Betriebs entstehen sind.

DIESE LEISTUNGSBESCHREIBUNG IST BESTANDTEIL DES REGISTRIERUNGSPROZESSES